Schülerforschungszentrum Ilmenau

Raum für junge Forscherinnen & Forscher

Du hast riesigen Spaß am Experimentieren – aber viel zu wenig Gelegenheit dazu? Du benutzt häufig technische Geräte und willst gern wissen, wie sie funktionieren? Du denkst Dir geniale Erfindungen aus und möchtest diese gern nachbauen?

Neugierig auf Antworten?! Bei uns bis Du genau richtig!
Wir unterstützen Deine Ideen – ob beim Bau Deiner eigenen Erfindung, beim Anfertigen einer technischen Zeichnung oder der Programmierung Deines Roboters.

Bei uns kannst Du:

  • im Labor selbstständig experimentieren
  • mit 3D-Druckern arbeiten
  • eigene Roboter bauen und programmieren
  • mit CAD-Programmen konstruieren
  • Dich fit machen für MINT-Berufe und Studienrichtungen
  • neue Impulse bekommen
  • Naturwissenschaft und Technik praktisch erleben
  • Modelle Deiner Erfindung bauen
  • elektronische Schaltungen lösen
  • Programmieren lernen
  • Deine theoretischen Fachkenntnisse praktisch erproben

Unterstützung für Schüler*innen und Lehrer*innen:

Dein Schülerforschungszentrum unterstützt Schüler:innen und ihre betreuenden Lehrkräfte bei der Umsetzung von Projekten aus dem Bereich Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT). Die Begeisterung und die Lust, mehr herauszufinden steht dabei im Vordergrund. Egal ob es um ein “Jugend-Forscht”-Projekt geht oder um eine AG – wir bieten kompetente Unterstützung:

  • Veranstaltungen vor Ort durch Einrichten eines Forscherclubs als AG,
  • Personelle Unterstützung bei der Betreuung von Jugend forscht Projekten,

Für mehr Informationen, sieh dir unseren Flyer an.

Ansprechpartner
Jenny GramschSchülerforschungszentrum IlmenauTechnische Universität Ilmenau
Ehrenbergstraße 29, 98693 Ilmenau
Tel 03677 693288

schuelerforschungszentrum@tu-ilmenau.de

www.stift-thueringen.de