Tag der kleinen Forscher „Papier, das fetzt!“ – Jetzt Ihre Forscheraktion mit Online-Workshops vorbereiten

Am 16. Juni 2021 ist „Tag der kleinen Forscher“, der bundesweite Mitmachtag für alle, die gerne forschen und entdecken. Auch in Zeiten der Corona-Pandemie soll der Tag Begeisterung für das Forschen wecken und ein Zeichen für die Bedeutung guter früher MINT-Bildung und nachhaltigen Handelns setzen.

In Thüringen lädt die Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen (STIFT) als Netzwerkpartner der Stiftung Haus der kleinen Forscher alle Kitas, Horte und Grundschulen ein, zum Thema „Papier, das fetzt!“ mit den Kindern zu forschen – sei es im Rahmen einer Forscheraktion, einer Projektwoche oder eines Forscherfests in der Einrichtung.

Neben dem Aktionsmaterial der Stiftung Haus der kleinen Forscher bietet die STIFT im Rahmen von 3 Online-Workshops einen praxisnahen inhaltlichen Einstieg in das Thema. Die Experimente und Forscherideen aus diesen Workshops können dann in den Einrichtungen mit den kleinen und großen Forschern zum „Tag der kleinen Forscher“ umgesetzt und natürlich erweitert werden.

Termine:

Online-Workshop 1: Von reißfesten Rollen und Hochstaplern

Datum: 19.05.2021 Zeit: 09:00 – 11:00 Uhr

Online-Workshop 2: Die fliegenden Brücken von Papyrus

Datum: 28.05.2021 Zeit: 09:00 – 11:00 Uhr

Online-Workshop 3: Magische Illusionen mit Papier und Schere

Datum: 04.06.2021 Zeit: 10:00 – 12:00 Uhr

Die Teilnahme an den Online-Workshops ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Anmeldung: Tag der kleinen Forscher Online-Workshops

26. April 2021