Online Forscherangebote

Liebe pädagogische Fach- und Lehrkräfte in Kitas, Horten und Grundschulen,

aufgrund der aktuellen Lage und veränderten Situation wegen des Corona Virus, hat die Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen (STIFT) alle Fortbildungen vom Haus der kleinen Forscher in Thüringen bis einschließlich den 17.04.2020 abgesagt. Sollten über diesen Zeitraum weitergehend Fortbildungsabsagen erfolgen sollten, informieren wir Sie selbstverständlich auf den uns zur Verfügung stehenden Kanälen, insbesondere über unsere Internetseite.

In dieser für alle nicht einfachen Zeit möchten wir Sie sowie alle kleinen und großen Forscher*innen beim Entdecken und Forschen im Alltag zu Hause unterstützen, denn auch hier lassen sich viele MINT-Situationen aufspüren und untersuchen.

Wie wird die Unterstützung die STIFT für Sie/Euch aussehen:
Auf unserer Webseite „Jungforscher Thüringen“ werden wir jede Woche ein Experiment zu den MINT Themen veröffentlichen, welches zu Hause oder in den Notgruppen der Kitas, Horte und Grundschulen durchgeführt werden kann.

Für die pädagogischen Fach- und Lehrkräfte verweisen wir regelmäßig auf Online Angebote von der Stiftung Haus der kleinen Forscher, die zu Hause in Eigenregie sowie in der persönlichen Geschwindigkeit angesehen und bearbeitet werden können. Die Angebote reichen von kurzen Videos über moderierte und offene Online-Kurse, Potcasts und Webinare.

Zudem werden wir Sie mit der Zusendung von Links zu Lernangeboten von anderen Anbietern sowie Forscheraktionen regelmäßig per Mail informieren (z. B. Leifiphysik oder Schule und Familie).

Aber auch Sie können diese Zeit aktiv mitgestalten, indem Sie uns Ihre spannendsten Experimente mit Bildern zukommen lassen, die wir dann auf unserer Homepage allen anderen zur Verfügung stellen. Denken Sie hier bitte an die Einholung der Fotoerlaubnis und fügen Sie diese bitte bei.

Wir freuen uns auf Ihre Zusendungen und bleiben Sie gesund!

Ihr Team „Thüringen – Land der kleinen Forscher“

© Bild: Stiftung Haus der kleinen Forscher

23. März 2020