Pflanzensamenvielfalt: Zapfen, Schirmchen, Klettverschlüsse

Am 20. September findet auf der ega der NaturErlebnisTag statt. Das Haus der kleinen Forscher Thüringen und das Schülerforschungszentrum an der Fachhochschule Erfurt sind mit einer gemeinsame Experimentierstation dabei, an der man die Vielfalt der Pflanzensamen erkunden kann. Pflanzen nutzen ganz verschiedene Prinzipien, um “ihre Babies” zu schützen und an einen neuen Flecken Erde zu bringen. Manche Samen können schwimmen, andere sind flugfähig oder haften an Fell. Viele sind durch eine harte Hülle geschützt. Mit Lupen und Mikroskopen können Kinder an unserer Experimentierstation die feinen Strukturen erforschen – und mit dem Smartphone eigene Mikroskopbilder aufnehmen.

20. September 2022 | 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr | egapark, Erfurt | Station 1 Pavillon

Stationen: NaturErlebnisTag.pdf

13. September 2022