MINT-Region Jungforscher Thüringen Nord

Die MINT-Region Nordthüringen umfasst die vier Landkreise Nordhausen, Eichsfeld, Kyffhäuserkreis und Unstrut-Hainich, ein großes und ländlich geprägtes Gebiet, das sich besonders durch seine vielfältigen Naturlandschaften (Südharz, Hainich, Naturpark Kyffhäuser) auszeichnet. Unser Zentrum liegt im Schülerforschungszentrum Nordhausen, das ein Zuhause an der Hochschule Nordhausen gefunden hat. Die Hochschule hat einen ingenieurwissenschaftlichen Schwerpunkt und konzentriert sich dabei besonders auf Themen der Umwelttechnik und der erneuerbaren Energien. Dadurch ist sie ein guter Anknüpfungspunkt für die Themen des Schülerforschungszentrums, denn wir wollen Schüler dafür begeistern, mithilfe von naturwissenschaftlichen Methoden ihre Umwelt und ihre Zukunft aktiv zu gestalten.

Die MINT-Region Nordthüringen macht es sich zur Aufgabe, außerschulische MINT-Bildung für alle zu ermöglichen. Dafür ist eine enge Zusammenarbeit mit Schulen, Vereinen und regionalen Unternehmen notwendig, um besonders die ländlichen Gebiete mit Angeboten abzudecken. Eigene Angebote durch Mitarbeiter des Schülerforschungszentrums sollen hierbei die bereits vorhandenen Angebote von regionalen Akteuren ergänzen. In der Zukunft soll ein breites Netzwerk für MINT-Bildung entstehen, in dem sich die Akteure gegenseitig stärken, um für die Schüler*innen die bestmögliche Förderung zu ermöglichen.

Wir bieten Angebote in verschiedenen Ebenen an: Zum einen wollen wir Kinder und Jugendliche unabhängig ihres Alters oder Bildungsstandes für MINT begeistern. Dafür planen wir niederschwellige Projekttage und Workshops zu vielfältigen Themengebieten wie Umwelt, Programmieren, Chemie oder Erneuerbaren Energien.

Zum anderen können Schüler*innen in regelmäßigen Formaten, wie Arbeitsgemeinschaften und Forscherclubs, ihre Interessen weiter vertiefen, gemeinsam forschen, entwickeln und experimentieren. Diese Angebote finden sowohl im Schülerforschungszentrums Nordhauen als auch an Partnerschulen statt.  Darüber hinaus finden besonders interessierte Schüler*innen bei und die Unterstützung für die Umsetzung ihrer eigenen Projektarbeiten.

 


Ansprechpartner
Josephine Röhner Schülerforschungszentrum Nordthüringen Hochschule Nordhausen, Weinberghof 4, 99734 Nordhausen
JosephineRoehner@stift-thueringen.de

www.stift-thueringen.de

Anfrage senden