Robotik & Co mit dem Schülerforschungszentrum Gotha und der RoboThek Gotha

August 2021
30 - 03
Ort:
Stadtbibliothek Heinrich Heine Gotha
Friedrichstraße 2-4, Gotha, Deutschland
Zeit:
ganztägig

Das Schülerforschungszentrum Gotha und die RoboThek Gotha organisieren in der Stadtbibliothek Heinrich Heine in den Sommerferien für aller interessierten Schüler*innen Workshops rund um das Thema “Robotik”. Wir werden uns mit verschiedenen Robotern, deren Technik und den digitalen Medien beschäftigen. Je nach Alter und Interesse der Schüler*innen bieten wir nach Absprache folgende spannende Themen für Gruppen von 5 bis 15 Teilnehmenden an:

  • Roboter Ozobot: programmieren mit Stift und Papier oder am Computer
  • Roboter Thymio: einfache Programmierung sowie kreative Projekte
  • Programmiersprache Scratch: erste eigene Animationen oder Spiele entwickeln und mit dem Mikrocontroller Makey Makey auf kreative Art steuern
  • Mikrocontroller Calliope mini: spannende Projekte entwickeln und realisieren: von Alarmanlage über Mini Piano bis Zeitmesser
  • LEGO Naturwissenschaft und Technik und WeDo: mechanische Grundlagen erproben und aufbauen sowie eigene Projektideen realisieren
  • Stop Motion: einen eigenen Trickfilm mit Stop-Motion-Technik drehen


Die kostenfreien Veranstaltungen finden vom 30.08.-03.09.2021 nach Absprache im Schülerforschungszentrum Gotha und der RoboThek Gotha (Stadtbibliothek Heinrich Heine Gotha, Friedrichstraße 2-4, 99867 Gotha) statt.

Altersempfehlung: 5. – 7. Klasse

Anmeldung: NataliyaVorbringer-Dorozhovets@stift-thueringen.de (inkl. folgender Angaben: Alter, Name, Vorname, Wohnort, Workshopbezeichung und Workshopdatum sowie Datenschutzerklärung)

Eine Anmeldung für die gesamte Woche ist bis zum 20.08.2021 möglich.

Die Anmeldebestätigung und alle nötigen Informationen schicken wir Dir dann zu. Wir hoffen Du bist dabei!