Kita-Wettbewerb „Plastikfreier Kindergarten“

Unter dem Motto „Schluss mit Plaste! Welche Ideen haste?“ hat der bundesweit freie und gemeinnützige Kindergarten-Träger Jul gGmbH einen Umwelt-Wettbewerb für Kindergärten ins Leben gerufen.

Mitmachen und gewinnen kann JEDER Kindergarten, der sich mit Ideen und Projekten zum Thema „Plastikfreier Kindergarten“ auseinandersetzt und sich mit Formular bis zum 31.08.2019 unter info@jul-umweltpreis.de anmeldet.

Wie kann es gelingen, den enormen Einsatz von Kunststoff im täglichen Leben zu reduzieren, steht als zentrale Frage im Mittelpunkt des Wettbewerbs. Dazu sollen Erzieher*innen und Kinder herausfinden, wie viel Plastik es in ihrem täglichen Umfeld gibt, ob und wozu der „Plastikkram“ – wie Lebensmittelverpackungen, Plastik-Spielzeug, Plastikbeutel uvm. überhaupt gebraucht wird und was ganz konkret in ihrem Kindergarten geändert werden muss, um „Schluss mit Plaste“ zu machen.

Eine unabhängige Jury sichtet dann alle bis zum 31.10.2019 eingereichten Beiträge. Sie bewertet vor allem Kreativität, Nachhaltigkeit, Originalität und coole, vielleicht ganz simple Lösungen für das Plastikproblem. Die Wettbewerbsgewinner erhalten den „JUL-Umweltpreis 2019″ sowie 5.000 € für ihren Kindergarten. Darüber hinaus können sich alle Preisträger über Sachpreise und Urkunden freuen. Die Preisverleihung findet Ende November 2019 in Weimar statt.

Mit Hilfe des JUL-Umweltpreises 2019 will der bundesweit engagierte Kindergarten-Träger Jul gGmbH die thematischen Bemühungen der Kindergärten und den tollen Ergebnissen zum Thema „Schluss mit Plaste! Welche Ideen haste?“ honorieren und ihnen ein Gesicht gegeben. Weitere Informationen finden Sie unter www.jul-umweltpreis.de.

Im Zuge des Wettbewerbs laden wir alle pädagogischen Fachkräfte sowie Kita-Leiter*innen ein, unsere beiden Fortbildungskurse „Tür auf! Mein Einstieg in Bildung für nachhaltige Entwicklung“ sowie „Mach mit! Bildung für nachhaltige Entwicklung in der Praxis“ zu besuchen. Sie setzen spannende Experimente um, stellen philosophische Fragen und erfahren wichtiges Hintergrundwissen zum Thema „Bildung für nachhaltige Entwicklung“. Die Termine sind unter www.jungforscher-thueringen.de/thueringen-land-der-kleinen-forscher/332-2 gelistet.

Quelle: www.jul-umweltpreis.de

26. Juli 2019