Kick-Off des Schülerforschungszentrums Ilmenau

In Anwesenheit des Thüringer Ministers für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft, Wolfgang Tiefensee und der Thüringer Ministerin für Bildung, Jugen und Sport, Dr. Birgit Klaubert wird das Schülerforschungszentrum an der TU Ilmenau eröffnet.

 

Datum: Donnerstag | 5. Januar 2017 | 14:30 Uhr

Ort:       98693 Ilmenau  Ehrenbergstraße 29 | Ernst-Abbe-Zentrum | Raum 1337/38

 

Die Etablierung des Schülerforschungszentrums an der Technischen Universität Ilmenau ist ein wichtiger Schritt im Dialog zwischen Schule und Hochschule und in unseren gemeinsamen Bemühen, junge Menschen für den MINT-Bereich zu begeistern.

Das Schülerforschungszentrum bietet den Jugendlichen die Möglichkeit, sich mit eigenen naturwissenschaftlichen Fragestellungen auseinanderzusetzen, zu experimentieren und eigene Lösungsansätze zu entwickeln. Unterstützt werden sie dabei von engagierten Studierenden und Mitarbeiter/innen der TU Ilmenau. Insbesondere bei der Erarbeitung von Referaten, Seminarfach- oder Projektarbeiten in naturwissenschaftlich technischen Themenbereichen wird das Schülerforschungszentrum die Jugendlichen begleiten.

Ferner verschafft die motivierende Berührung mit Naturwissenschaft und Technik den Schülerinnen und Schülern den Zugang zu naturwissenschaftlichen und technischen Berufen und Studiengängen und unterstützt sie bei ihrer Studien- und Berufswahl.

16. Dezember 2016